Info-Blog

Willkommen im Hochzeitsrausch
Die Messezeit beginnt und jeder rückt sich noch schnell ins rechte Licht. Hier eine kleine Blume, dort passt noch ein Bild und das Deckchen darf auch nicht vergessen werden. Dienstleister verausgaben sich, damit ihre Messestände erstrahlen und sich möglichst vom Nachbarstand abheben. Die Präsentation des Standes und ihrer Leistungen sind schließlich das A&O auf der Hochzeitsmesse. Auch wir haben uns bereits auf einigen Messen herumgetrieben und uns vom Hochzeitsrausch inspirieren lassen.
Die nackte Wahrheit- Naked Cakes
Bei den Naked Cakes bleibt absolut nichts im Verborgenen. Ohne viel Schnickschnack offenbaren die wunderbaren Cakes ganz und gar ihr Innenleben. Sei es eine leckere Joghurt Creme oder ein Mascarpone Quark, Teigböden oder Fruchtfüllungen- der Kreativität des Bäckers sind hier definitiv keine Grenzen gesetzt. Ein großer Vorteil, für alle Grobmotoriker unter uns: Je gröber, desto schöner! Hier braucht ihr wirklich keine Angst vor kleinen und feinen Verzierungen zu haben- der Naked Cake ist der beste Beweis dafür, dass unperfektes eben auch perfekt sein kann.
Hochzeitsmessen - die Neuen Süsswarenmessen?
Also mal ehrlich Leute, wenn man heute auf eine Hochzeitsmesse geht hat man fast den Eindruck man befindet sich auf einer Süßwarenmesse. Wenn man es schafft, ohne enorme Gewichtszunahme an den vielen Ständen mit einladenden Candybars vorbeizukommen, kann man sich glücklich schätzen. Gelingt mir allerdings seltener. Leider. Was vielleicht nicht das große Problem wäre, wäre ich als Wedding Planner nicht an so gut wie jedem Wochenende auf einer anderen Hochzeitsmesse Deutschlands unterwegs. So heute in Reutlingen.

Seiten