Bombay Sapphire Hochzeit Osnabrück

Hochzeitsdekoration türkis

Angefangen hat alles im Internet auf der Plattform OS-Communtiy.de, durch Fraukes Cousine Christiane wurde der Kontakt hergestellt und nach kurzer Phase des Chattens war klar, dass die beiden sich treffen wollten. Das erste Date hatten Ulrich und Frauke dann bei Mc Donalds und sind anschließend noch mit Fraukes Cabrio durch das Osnabrücker Land gefahren. Nach dem Treffen waren sich beide einig, dass sie sich wiedersehen würden. Das zweite Treffen sollte aber noch etwas auf sich warten lassen, da Ulrich beruflich nach Gran Canaria reisen musste. Zum Glück aber nur für zehn Tage. Diese Zeit hat den beiden gezeigt, dass es gefunkt hat, da sie sich schon sehr vermisst haben. Nach der Rückkehr von Ulrich war dann sehr schnell alles besiegelt und seitdem gehen Ulrich und Frauke zusammen ihren Weg. Für Ulrich war nach einiger Zeit des Zusammenlebens klar, dass er Frauke heiraten möchte. Die Frage, die sich nun stellte, war „Wie frage ich Sie am besten?“. Es sollte etwas Spektakuläres mit Überraschungseffekt werden. Schnell waren die ersten Ideen geboren. Unter anderem wollte Ulrich David Hasselhoff engagieren, da er der große Held aus Fraukes Jugend ist. Eine andere Idee war es einen Helikopter, genauer eine Bell UH-1 Huey, zu organisieren und damit vor der gemeinsamen Wohnung in Bohmte zu landen. Dieser Helikopter ist Frauke durch viele Kriegsfilme über den Vietnamkrieg bekannt und hätte damit auch zu dem von Ulrich gewünschten „Bääääähm!“ Effekt geführt. Nach dem sich diese Ideen leider in Luft auflösten, kam einen dritte ins Spiel. Der Gedanke sich ein Hund anzuschaffen flammte in letzter Zeit immer wieder auf, wie passend dass ein Bekannter gerade zu dieser Zeit einen Welpen abzugeben hatte. Ulrich nutzte die Chance, um Frauke mit Berny dem kleinen Welsh Corgi Welpen zu überraschen. Der Heiratsantrag wurde dann vor Freunden nach einem Spiel der deutschen Nationalelf während der WM 2014 gemacht. Diese Überraschung hat natürlich auch schon eine gute Planung benötigt, da alle Freunde eingeweiht waren. Nach dem Spiel gab es dann nicht wie gewohnt Pizza, sondern Berny mit einer Schleife und dem Ring um den Hals. Frauke war „geflashed“ genauso wie Ulrich sich dies vorgestellt hat. Es gab nur ein kleines Problem. Frauke hat den Ring um Berny’s Hals nicht gefunden, aber dies hat sich dann nach kurzen Hinweisen erledigt und Ulrich konnte endlich die entscheidende Frage stellen. Es war ein sehr emotionaler Moment den die beiden gerne mit ihren Freunden teilen wollten. Der Termin für die Hochzeit war schnell gefunden, denn es sollte ein Jahr später am 8. Jahrestag der Beziehung und somit auch der Jahrestag des Antrags stattfinden. Unterstützend bei der Planung stand Elaine Kelly Ulrich und Frauke gerne zur Seite. Die erste Entscheidung wurde bezüglich des Farbkonzeptes getroffen. Für Ulrich war schnell klar, dass es ein helles Blau werden sollte, sowie die Farbe der Bombay Saphire Flasche: „Ich habe diese Farbe auf einem Bild gesehen und fand es sofort passend für unsere Hochzeit. Ich musste dann nur noch Frauke überzeugen.“ sagte Ulrich in unserem Interview. Das Jahr verging wie im Flug und schon war es soweit, der große Tag stand vor der Tür. Alles wurde organisiert und geplant, jetzt musste nur noch alles gut gehen. Die beiden hatten neben Elaine Kelly von der Agentur Traumhochzeit zahlreiche Unterstützung von Familie und Freunden, die dafür gesorgt haben, dass die Hochzeit genauso wird, wie die beiden es sich vorgestellt haben. Es ist alles genau nach Plan gelaufen. Die Highlights für Ulrich und Frauke waren die zahlreichen Dienstleister, die einen großartigen Job gemacht haben, die fehlerfreie Planung und die Gäste, die „eine Feier unvergesslich und legendär machen“. Mit einigen Überraschungen, die sowohl Freunde, als auch der Bräutigam vorbereitet haben hat man diesen besonderen Tag ausgelassen gefeiert. Auch im Nachgang wurden einige Stimmen eingefangen und alle Gäste haben diesen Abend als etwas ganz Besonderes empfunden. Die Erwartungen der Freunde und Familien wurden total erfüllt. Wenn man Ulrich und Frauke kennt, weiß man dass alles immer bestens geplant wird. Gerade auch die Arbeitskollegen kennen dies von zahlreichen Firmenevents, die Ulrich immer mit viel Akribie und Perfektion plant, somit sind hier alle Gäste schon mit hohen Erwartungen in den Abend gestartet und es wurde niemand enttäuscht. Der Abend wurde zu einem vollen Erfolg. Durch eine klare, strukturierte Planung, mit zuverlässigen und genialen Dienstleistern konnte der Abend in vollen Zügen genossen werden.