HOCHZEITSHORMONE...

Ihr Hochzeitsexperte: Hochzeitshormon

Bild des Benutzers Hochzeitshormon

Diese Hochzeit wurde kreiert von:

Profilseite bei Dream-Z: Click to show..
Das bin ich..:
Ich bin ein kleiner Genießer und liebe es kleine Momente besonders zu machen. Das Leben ist kurz also lasst uns keine Zeit verschwenden...
Anja Weber
Agentur Traumhochzeit
Zollkamp 2
38122 Braunschweig
Deutschland

Ich bin Anja und meine Welt ist zur Zeit ganz schön rosa. Manchmal ist  sie eher hellrosa mit Glitzersternchen und manchmal auch ganz schön dunkelpink - schließlich kann so eine Hochzeitsplanung auch eine ziemliche Herausforderung seinWeil ich in ein paar Monaten heirate und gleichzeitig Hochzeitsplanerin bin, trage ich momentan sozusagen die doppelte Menge Hochzeitshormone mit mir herum. 

Mein Zukünftiger ist der tollste Mensch auf dieser Welt. Er ist gleichzeitig mein bester Freund mit dem ich über alles sprechen kann was mir auf der Seele liegt, er ist verständnisvoll, ein unschlagbarer Papi, er sieht unheimlich heiß aus und ich bin total verliebt in ihn.  Mit unserem kleinen Sohn sind wir eine richtige kleine Familie, nur eben noch total unverheiratet.

Weil ich so glücklich bin und das gern alles am liebsten in die große weite Welt hinausrufen möchte hatte ich die Idee das alles in einem Blog aufzuschreiben und vielleicht gibt es ja da draußen ein paar von euch die es sogar gern lesen möchten. Als „Hochzeitshormon“ lasse ich euch bis zu unserer Hochzeit im nächsten  Jahr ganz intensiv in die Höhen und Tiefen unserer Hochzeitsplanung eintauchen. Auch wenn man meinen sollte dass ich als Profi genau wissen sollte was ich will und wie ich es umsetze, kann ich euch versichern, dass eine Hochzeitsplanerin auch nur eine ganz normale Braut ist und dass meine Welt zur Zeit ganz schön Kopf steht....

Und los geht’s! 

Ich habe JA gesagt – Unglaublich! Ich könnte pausenlos meinen Ring anschauen, vor Freude tanzen und Luftsprünge machen!   

Heute ist der Tag nach meiner Feier zum 30. Geburtstag und eigentlich sollte ich im Bett liegen weil ich total krank bin und keine Stimme mehr habe. Aber das liegen bleiben fällt mir wirklich schwer, denn meine Gedanken spielen total verrückt und ich habe gefühlte 1395 Hochzeitsideen im Kopf. 

Gestern war für mich DER Tag, auf den jedes Mädchen in Ihrem Leben sehnsüchtig wartet: Er hat mich gefragt ob ich ihn heirate.

...und nun werden wir wirklich heiraten! Ich sprudle quasi über vor Hochzeitshormonen und möchte alles aufschreiben!  Gut... es ist Herbst und realistisch gesehen wird die Hochzeit frühestens in ein bis zwei Jahren stattfinden - mansoll ja schließlich nichts überstürzen. Aber das ist ja völlig egal, denn der Antrag hat mich absolut umgehauen. Er war unerwartet, atemberaubend und wunderschön!

An sich wusste ich eigentlich dass der Tag mit dem Heiratsantrag irgendwann kommen würde. Schließlich haben wir bereits gefühlte 13 Mal meine Ringgröße in Schmuckläden messen lassen, weil mein herzallerliebster Schatz (ja- ich nenne ihn ganz langweilig „Schatz“) sie immer wieder vergessen hat... Männer halt – aber wir sind ja tolerant und so war der lang ersehnte Antrag trotzdem eine riesige Überraschung. Also, alles richtig gemacht!

Mehr Einzelheiten verrate ich heute aber noch nicht, darum freut euch schon einmal auf den nächsten Blogpost zum eigentlichen Heiratsantrag. Wenn ihr bis dahin gern mit mir in Kontakt treten möchtet oder auch Anregungen für meinen Blog habt, schreibt mir gern über Facebook, oder direkt hier im Blog.  

Foto von Anja Schneemann Photography