Klassisch

Ein stilvoller Hauch von Frühling
Wunschlocation war ein stilvolles Schloss, welches jedoch nicht klassicher Weise möglichst üppig dekoriert werden sollte sondern möglichst zurückhaltend und doch wirkungsvoll. Da der Hochzeitstermin zwischen dem sich verabschiedendem Frühling und dem sich ankündigenden Sommer stand, entschieden wir uns für eine luftig leichte frühlingshaft anmutende Dekoration. Doch sollten es auch hier möglichst nicht die klassischen Pastelltöne sein sondern unsere Braut liebte vor allem das dezente blau.
Hochzeit bei Mainz - Ein Jazz-Traum in zartrosa
Geplant war, die standesamtliche Trauung am Tag der Feier statt finden zu lassen. Leider startete unsere gemeinsame Planung zu spät, um hier noch ein geeignetes Standesamt zu finden, das den Vorstellungen entsprach und am gewünschten Tag die Möglichkeit für eine Trauung bot bzw. noch verfügbar war.     Glücklicher Weise konnten sich die Beiden recht schnell mit meinem Vorschlag anfreunden, stattdessen am Tag der Feier eine Freie Trauung durchzuführen. Die standesamtliche Trauung fand somit nur im engsten Kreis in der Heimat der Braut statt.

Seiten